29. Juli 2022

· Karriere, Unternehmen

Ferialpraktikum bei eworx – Wegweiser für die Zukunft

Ein Beitrag von Madeleine Leibetseder

Den Sommer statt im Freibad in einem Unternehmen als Praktikant:in verbringen? Das haben sich in diesem Jahr Marco Hartl, Jana Hintringer und Magdalena Würfl gedacht und sich bei eworx beworben. Wir haben bei den Dreien nachgefragt, wie es war 😉

Einblick in die Welt der eworx Marketing Suite

Marco Hartl ist Schüler des 3. Jahrgangs an der HTL Neufelden im Zweig Betriebsinformatik. Als begeisterter Programmierer, wie er sich selbst bezeichnet, war für ihn klar, dass nur ein Praktikum in der Softwareentwicklung infrage kommt. 

Wir haben Marco gefragt, wie ihm sein 4-wöchiges Praktikum in der eworx Software Abteilung gefallen hat: 

Marco, für dein Praktikum hast du dich für eworx entschieden. Mit welchen Erwartungen und Vorstellungen bist du zu uns gekommen? 

„Erwartet habe ich mir natürlich, einen Einblick in die Software Branche zu bekommen und den Alltag auch selbst zu erleben. Aber auch, zu sehen, wie die Profis arbeiten und auch von ihnen zu lernen und einige Tipps zu bekommen.

Dank eworx habe ich jetzt eine gute Vorstellung, wie es ist, als Programmierer zu arbeiten. Auch durch meinen Praktikumsbetreuer Sebastian, der mich immer tatkräftig unterstützt hat, waren es sehr angenehme und spannende 4 Wochen.“

Wie waren deine Erfahrungen? Was ist dir besonders im Gedächtnis geblieben?

„Meine Aufgaben waren sehr abwechslungsreich, es wurde nie langweilig, an dem einen Tag durfte ich einen Filter mit C# erstellen, am nächsten Daten aus einer Datenbank mit SQL auslesen. 

Besonders gut gefallen hat mir der gute Zusammenhalt und die ausgezeichnete Zusammenarbeit im Entwicklerteam. Kommt man nicht weiter, kann man jeden Entwickler um Hilfe bitten. Generell habe ich in den 4 Wochen den Eindruck bekommen, dass die Zusammenarbeit sehr familiär abläuft.“ 

In der kurzen Zeit, in der du bei uns warst, hast du dich schon voll in die agilen Prozesse integriert. Du hast schon ein Feature entwickelt und einige Bugs beseitigt. Was hast du dabei gelernt? Was nimmst du für deine persönliche Zukunft mit? 

„Die ersten Tage des Praktikums war ich hauptsächlich mit Bugfixing beschäftigt. Nachdem ich mich dann etwas eingearbeitet habe, bekam ich die sehr interessante und aufregende Aufgabe, ein neues Feature zu programmieren. Auch durch die großartige Unterstützung und die tollen Tipps von Sebastian konnte ich die herausfordernde Aufgabe bewältigen. 

Gelernt habe ich auf jeden Fall, wie man sich in unzähligen Files und tausenden Zeilen Code zurechtfindet. Besonders beim Bugfixen musste ich mich zuerst durch den Code wühlen. 

Ich habe auch einen guten ersten Einblick bekommen, wie es in der Softwareentwicklung abläuft, was bei der Wahl meines weiteren Karrierewegs sicherlich von Vorteil sein wird.“

Kreative Aufgaben warteten in der Marketing Abteilung

Die Marketing Abteilung bei eworx fungiert als eine zentrale Stelle im Unternehmen. Die Marketing Mitarbeiterinnen sind zuständig für die Aufbereitung sämtlicher Kommunikationsmittel, sowohl für die eworx IT Vollwartung inklusive Consulting, als auch für die eworx Marketing Suite. 

Wie vielfältig Marketing sein kann, konnten so Jana Hintringer und Magdalena Würfl in ihrem Praktikum erfahren. 

Jana ist Schülerin der dritten Klasse in der HLW Rohrbach, Fachrichtung Mediendesign. 

Jana, was waren deine Beweggründe, dich für dein Praktikum bei eworx zu bewerben? 

„Ich habe in einer Zeitung eine Anzeige von eworx gesehen und mir sofort gedacht: Das wäre eine tolle Gelegenheit, dort etwas Neues zu lernen.“ 

Du hast unter anderem Newsletter Kampagnen, Blogberichte und Social Media Creatives umgesetzt. Was zählte zu deinen Lieblingsaufgaben?

„Für mich zählten das Schreiben eines eigenen Blogberichts sowie das Arbeiten mit sämtlichen Adobe Programmen zu den Highlights!“ 

Konntest du aus den acht Wochen etwas für dich persönlich mitnehmen? 

„Auf jeden Fall! Ich konnte meine Photoshop-Kenntnisse etwas auffrischen und auch viel Neues dazulernen.“ 

Auch Magdalena hat ihr 4-wöchiges Praktikum in der eworx Marketing Abteilung absolviert. 

Magdalena besucht das dritte Semester des Kollegs Grafik- und Kommunikationsdesign in der HTL1 Bau und Design in Linz. Als kreativer Mensch stand ihre Wahl für den Praktikumsplatz im Marketing gleich fest. 

Magdalena, du bist auf Empfehlung eines aktiven Mitarbeiters zu uns gekommen. Als Studentin hast du sicher schon einige Ansprüche an ein Praktikum und die Learnings daraus – wurde deine Erwartungen bei uns erfüllt? 

„Ja, meine Erwartungen wurden auf jeden Fall erfüllt, sogar übertroffen. Es hat mich sehr gefreut, dass ich Aufgaben erledigen konnte, die auch brauchbar für das Unternehmen sind. Durch die mir zugeteilten Aufträge konnte ich auch wirklich sehen, wie es ist, bei euch im Marketing zu arbeiten. Ich konnte meine Kreativität nutzen und durch eigene Ideen habe ich das Gefühl bekommen, auch als Praktikantin etwas schaffen zu können. Kurz gesagt habe ich einiges gelernt und kann mir viel davon mitnehmen!“

Du hast in den vergangenen vier Wochen anspruchsvolle Aufgaben übernommen, du hast die Erstellung der diesjährigen E-Mail Marketing Studie übernommen, hast den Klickprototypen für ein neues Software Produkt weiterbearbeitet und deine Ideen eingebracht sowie ein Video für die Ankündigungskampagne erstellt – kannst du dir anhand dieser Aufgaben immer noch vorstellen, später im Marketing zu arbeiten?

„Durch diese Aufgaben ist mir sogar noch einmal mehr bewusst geworden, dass der Bereich Marketing jener ist, welchen ich gerne in meinem zukünftigen Beruf ausüben möchte. Bis vor Kurzem war mir noch nicht ganz bewusst, ob ich mich eher im Bereich Marketing sehe oder doch in einer Werbeagentur – durch dieses Praktikum jedoch hat sich meine Tendenz bestätigt.“

Wir bedanken uns bei Marco, Jana und Magdalena für ihren Einsatz und die Unterstützung in den vergangenen Wochen und wünschen den Dreien alles Gute für die weitere berufliche und persönliche Laufbahn! 

Praktikum bei eworx

Franziska Schwarz, Leitung Marketing & Reinhard Eisner, Produktmanager bei eworx
Praktikant:innen Magdalena Würfl, Jana Hintringer & Marco Hartl

Karriere oder Praktikum bei eworx – für jeden was dabei!

Als IT Dienstleister decken wir verschiedene Geschäftsbereiche ab – von der IT Vollwartung über Consulting bis hin zur Software. Als Arbeitgeber sind wir breit aufgestellt und jeder Mitarbeiter kann die eigenen Stärken gezielt einsetzen. 

Bist auch du auf der Suche nach einem Praktikumsplatz? Oder bist du schon bereit für das Berufsleben? Dann komm in unser Team – wir freuen uns auf deine Bewerbung! 

_______

Artikel weiterempfehlen

Weitere Artikel
aus unserem Blog