News & Aktuelles

Webseiten an Kachelsystem im Startmenü anheften

Sie möchten auf häufig besuchte Webseiten schnell und am besten mit nur einem Mausklick zugreifen?

Es gibt da zum einen die Möglichkeit, diese Seiten als Lesezeichen im Browser abzuspeichern. Sollte jedoch aus irgendeinem Grund der Cache im Browser gelöscht werden, so sind auch diese gespeicherten Lesezeichen/Seiten wieder verschwunden.

Also gibt es eine bessere Möglichkeit: Heften Sie Ihre Lieblings-Webseiten an das Kachelsystem im Windows-Startmenü an!

So funktioniert es im Browser Windows Edge

Öffnen Sie die gewünschte Seite und klicken dann auf die drei Punkte in der rechten oberen Ecke. Wählen Sie "Diese Seite an Start anheften" aus und bestätigen die Eingabe mit OK. Infolgedessen wird diese Webseite in Form einer Kachel im Windows-Startmenü hinzugefügt.



So funktioniert es im Browser Chrome

Markieren Sie die URL der Website und kopieren Sie diese.
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop und wählen Sie die Optionen "Neu" und "Verknüpfung" aus.

In das Feld auf dem aufscheinenden Fenster schreiben Sie "explorer" und ein Leerzeichen rein und fügen gleich danach mit "STRG + V" die vorher kopierte Url dazu. Also z.B. "explorer https://www.eworx.at". Anschließend gehen Sie auf "Weiter".


Es erscheint im Feld die Verknüpfung "explorer.exe", die Sie beliebig umbenennen können.

Das Symbol für diese Verknüpfung erscheint dann am Desktop. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Verknüpfung und wählen Sie "An Start anheften".

Nun finden Sie die Seite im Startmenü als zusätzliche Kachel und können schnell drauf zugreifen.
Möchten Sie die erstellte Verknüpfung am Desktop löschen, so bleibt die Datei im Startmenü dennoch erhalten. 

 

 

Zurück