Die Ingeba Projekt GmbH ist Generalist im Industrie- und Gewerbebau und Kompetenzzentrum für Bauvorhaben. Um sich ganz auf die Kunden und die jeweiligen Bauprojekte einlassen zu können, ist es unumgänglich, sich voll und ganz auf eine intakte EDV verlassen zu können. Die Gesamtlösung der EDV befand sich on Premises und die Infrastruktur wurde mit anderen Unternehmen geteilt.

"Unser Unternehmen hat sich weiterentwickelt und in diesem Zuge sind auch die Anforderungen gewachsen. Somit ist für uns der Zeitpunkt gekommen, eine eigenständige IT Struktur aufzubauen." berichtet Robert Stürzlinger, Prokurist bei Ingeba.

Skalierbar & sicher mit eworx Hosting Modell

Im gemeinsamen Analyseprozess wurde ermittelt, ob eine lokale Infrastruktur, Microsoft Azure oder das eworx Hosting Modell am geeignetsten für die Ingeba Projekt GmbH ist. Letztlich entschied man sich für das eworx Hosting Modell, denn mit dieser Variante profitiert das Unternehmen von einer sicheren redundanten Server Infrastruktur in einem österreichischen Rechenzentrum. Die volle Aufmerksamkeit haben die neuen Server sowie die Clients zudem durch lückenloses Monitoring und Dokumentation seitens allworx IT-Techniker. Diese können bei möglichen Ausfällen schon frühzeitig reagieren und entgegenwirken.

EDV-Kosten klar kalkuliert & fest im Griff

Mit einem monatlichen Fixpreis für die gesamte Betreuung kann das Unternehmen klar kalkulieren und unangenehme Kostenüberraschungen bleiben aus. Dieser vereinbarte Fixpreis beinhaltet auch die Servermiete, was im klaren Vorteil heißt, dass sich Ingeba die einmalige kostenintensive Anschaffung spart.

Durch die Verlagerung der Infrastruktur in das Rechenzentrum, beziehungsweise das Hosting durch eworx ist Ingeba technisch auf dem modernsten Stand. Top-Performance und Flexibilität sind nun Realität geworden, denn die virtuellen Server lassen schnelle Anpassungen und Erweiterungen zu, dadurch ist das Unternehmen bestens für die Zukunft gerüstet.

Bessere Zusammenarbeit dank Microsoft 365

In der weiteren Konzeptplanung mit Ingeba Verantwortlichen wurde außerdem analysiert, wie man Prozesse im Unternehmen noch optimieren kann. Mit dem Entschluss zu Microsoft 365 und dem Einsatz von Teams, erwartet die Mitarbeiter ein Tool zur besseren Zusammenarbeit sowie eine ungeahnte Flexibilität. Ganz gleich von welchem Endgerät, kann jeder Anwender unkompliziert, aber dank 2-Faktor Authentifizierung dennoch sicher, auf das Firmennetzwerk zugreifen.

Damit für Ingeba und deren Mitarbeiter ein reibungsloser Arbeitsalltag möglich ist, wurden zudem neue leistungsstarke Notebooks angeschafft und eine stabile Internetanbindung eingerichtet.

"Um den Betriebsablauf bei der Projektumsetzung so gering wie möglich zu stören, führten wir die Migration in Etappen durch. Gestartet wurde mit einer Hosting Lösung für die neue ERP Software sowie der Einrichtung einer neuen Active Directory Domain in die eworx Hosting Umgebung. Anschließend erfolgte die Microsoft 365 Migration und die Datenübernahme auf SharePoint, wobei die riesige Datenmenge aus unterschiedlichen Quellen - unter anderem auch von anderen Cloud Lösungen, eine sehr große Herausforderung darstellte." berichtet allworx IT-Techniker Daniel Preining über die Umsetzung des Projektes.

Schnelle Abklärung bei Supportanliegen

Als allworx EDV-Vollwartungskunde können die Mitarbeiter von Ingeba bei jeglichen EDV- Belangen oder Problemen auf ein erstklassiges Service- und Supportangebot zugreifen. allworx IT-Techniker sind stets bemüht, die Supportanliegen entweder per Telefon, per Fernwartung oder direkt vor Ort schnellstens abzuklären.

Geplante Nachbetreuung

Das Ziel, eine ausfallsichere IT-Infrastruktur, die optimaler Weise 24/7 verfügbar ist, wurde erreicht, und damit die Mitarbeiter des Unternehmens in Zukunft auch die vielfältigen praktischen Anwendungen von Microsoft 365 ausschöpfen, wurde im Anschluss an das Projekt ein M365 Champion Workshops abgehalten, bei dem unser Consultant sein M365 Know-how den Mitarbeitern von Ingeba weitergab.

Ingeba Projekt GmbH

"Mit der Weiterentwicklung unseres Unternehmens sind auch die Anforderungen an die IT gewachsen. Der Zeitpunkt, eine neue IT Struktur aufzubauen, war gekommen und mit dem eworx Hosting Modell haben wir die für unser Unternehmen am besten geeignete Lösung gefunden.

- Robert Stürzlinger - Geschäftsleiter

Newsletter Anmeldung

Tipps, Tricks und viele weitere nützliche Informationen direkt in Ihre Mailbox. Jetzt allworx Newsletter abonnieren!