21. Februar 2019

· IT Infrastruktur

eworx Service Tag vor Ort

Ein Beitrag von Simon Wild

Unsere EDV Vollwartung deckt mit einem professionellen Leistungspaket ein großes Spektrum an EDV Betreuung ab. Neben der Serverbetreuung, inklusive Updates, ist der EDV Support für PC Anwender ein wichtiges Thema. Beste Vorsorge bietet das eworx Support Team zu den Supportzeiten unter anderem mit der Möglichkeit der Fernwartung, um so auch über weite Entfernung Störungen oder Probleme zu beheben. Bonus für 50+ Einen Bonus […]

Unsere EDV Vollwartung deckt mit einem professionellen Leistungspaket ein großes Spektrum an EDV Betreuung ab. Neben der Serverbetreuung, inklusive Updates, ist der EDV Support für PC Anwender ein wichtiges Thema.

Beste Vorsorge bietet das eworx Support Team zu den Supportzeiten unter anderem mit der Möglichkeit der Fernwartung, um so auch über weite Entfernung Störungen oder Probleme zu beheben.

Bonus für 50+

Einen Bonus gibt es für Kunden ab einer Anzahl von 50 eworx Vollwartung/Desktops. Hier bieten wir einen Service-Tag vor Ort an, bei dem sich ein eworx EDV-Techniker vorrangig um Ihr EDV-System kümmert. Dazu ist er regelmäßig zu fix vereinbarten Terminen in Ihrem Unternehmen im Einsatz und schaut, dass die gesamte EDV Struktur in Schuss bleibt. 

Ein kleiner Einblick in einem Service-Tag vor Ort gewährt Simon bei der Firma Röchling Leripa Papertech

Das Unternehmen mit Sitz in Oepping ist führender Hersteller und Verarbeiter von Kunststoffen und beschäftigt derzeit rund 250 Mitarbeiter. Da es kaum noch eine Produktion gibt, die nicht computergesteuert ist, liegt es nah, dass in diesem Betrieb bereits ca. 20 Server und mehr als 100 PC/Notebooks inkl. 35 Drucker ständig gewartet und betreut werden müssen. Damit auch das mobile Business reibungslos abläuft, ist auch die professionelle Einbindung von 40 Smartphones in die Unternehmens-EDV von Leripa bei der eworx EDV-Vollwartung inkludiert.

Professionelle Handgriffe – wertvoller Support

Vorbereitungen für den Service-Tag hat Simon bereits im eworx Headquarter vorgenommen, denn anhand von Tickets der diversen Arbeitsaufträge kann er seinen Arbeitsablauf schon vorab planen und bestens ausgerüstet in den Tag starten. Vor Ort gibt es eine kurze Absprache mit den zuständigen Mitarbeitern.

So nun ran ans Werk und schon geht es diversen Komplikationen an den Kragen. Es werden Festplatten getauscht, Fehleranalysen erstellt, und natürlich geht unser EDV-Techniker in diesen Stunden der Anwesenheit auch auf akut auftretende EDV Probleme ein.

Manchmal ist auch die Muskelkraft unserer Techniker gefragt, dann heißt es anpacken, um z.B. computergesteuerte Maschinen im Betrieb richtig zu positioniert. Die professionelle Einstellung und eine reibungslose Verbindung zum EDV System stellen sicher, dass der Produktionsablauf des Unternehmens nicht unterbrochen wird und alles wie am Schnürchen läuft.

Eine Störung der Produktion würde einen enormen Zeit- und Umsatzverlust bedeuten, und um dies zu vermeiden, wird das gesamte EDV-System ständig betreut und gewartet.

Schnell ist ein Service-Tag vorbei, und Simon freut sich schon auf seinen nächsten Einsatz vor Ort bei Röchling Leripa.

_______

Artikel weiterempfehlen

Weitere Artikel
aus unserem Blog