Wer in Rohrbach-Berg entlang der Hanriederstraße fährt, sieht nun schon auf den ersten Blick, dass sich beim Internet & Networkunternehmen eworx einiges verändert hat. Das Gebäude sticht nun schon von weitem mit einem sehr beeindruckenden farbfreudigen Eingangsportal ins Auge.

Veränderung auf ganzer Linie

Aber nicht nur vor, sondern auch hinter der Fassade hat sich einiges getan. Mit dem neuen Markenauftritt des Unternehmens wurde auch eine komplett neue Website auf die Beine gestellt. Übersichtlich auf der Startseite findet man nun beide Geschäftszweige des IT-Dienstleisters, die EDV Vollwartung allworx und die E-Mail Marketing Software mailworx.

Die informativen Produktseiten, die sich hinter den auffallenden Kacheln befinden, beinhalten nicht nur viele Informationen zu den Funktionen und Leistungen der Produkte. Zusätzlich können sich Website Besucher in Rubriken wie Blog, Referenzbeiträge, Software- und Hardwareempfehlungen viel Know-how aneignen.

Mit durchdachtem Konzept gerüstet für die Zukunft

Das Konzept hinter dieser Veränderung sieht vor, dass eworx als einheitliches Unternehmen dargestellt wird, die Produkte aber in Kombination mit den Symbolen sofort mit dem Unternehmen eworx in Verbindung gebracht werden.

Skalierbare Farbgestaltung

Weiters hat auch der Farbverlauf des Logos und des Hintergrundes eine spezielle Bedeutung. Das BLAU soll in erster Linie das Produkt allworx, die EDV Vollwartung, symbolisieren, das ROT hingegen ist der E-Mail Marketing Software mailworx zugewiesen.

Dieser Farbverlauf an sich spielt bei diesem Relaunch aber noch eine weitere wichtige Rolle. Je nachdem, ob dieser von ROT nach BLAU verläuft oder umgekehrt, zeigt, um welches der beiden Produkte – allworx oder mailworx – es sich handelt. Es ist eine offensichtliche Unterscheidung gelungen und dennoch die Verbindung zum Unternehmen sichtbar.

Der Übergang dieser beiden Farben, soll zudem bewirken, dass noch viel Spielraum für weitere künftige Produktmöglichkeiten vorhanden ist. Somit sind mit der durchdachten Farbgestaltung das Logo und der Hintergrund bereits jetzt schon sehr flexibel aufgebaut und skalierbar für die Zukunft.

Werbemittel werden zum Blickfang

Im Zuge des neuen Markenauftrittes sind auch die unterschiedlichsten Werbemittel an das neue Design angepasst.

Nicht nur die eworx Mitarbeiter hinterlassen nun mit den stylischen Firmenflitzern positive Eindrücke auf der Straße und bei den Kunden, auch bei Veranstaltungen sowie Messen wird in Zukunft der neue auffallende Messestand viele Blicke auf sich ziehen.

Dadurch, dass der Mensch darauf ausgelegt ist, Farben besser zuzuordnen und definieren zu können, ist es dem Unternehmen eworx gelungen, mit dieser Farbgebung klare Akzente zu setzen.

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren