Schöpfen Sie das volle Potenzial Ihrer E-Mail Marketing Kampagnen aus? Damit Sie auf diese Frage wirklich mit einem ehrlichen JA antworten können, darf das Thema der Integration von Fremdsystemen mit Ihrer Newsletter Software mailworx kein unbeschriebenes Blatt sein.

Oft fehlen den Verantwortlichen aber die Ressourcen oder sie haben Respekt vor dem technischen Bereich der Umsetzung. Wir helfen Ihnen da gerne aus!

Integrationspakete für Ihr E-Mail Marketing

Lösungen, individuell auf Ihr Unternehmen zugeschnitten

Die mailworx Integrationspakete werden vollständig von uns für Sie umgesetzt - von der Projektplanung über die Umsetzung, hin zur erfolgreichen Implementierung in Ihrem System.

Dabei gehen wir individuell auf Ihre Bedürfnisse ein, egal welches System Sie mit mailworx verbinden möchten und welche Stufe der Integration Sie dabei präferieren.

 

Empfänger

Ohne Empfänger macht E-Mail Marketing keinen Sinn. Doch diese Empfänger können auch aus anderen Systemen kommen und müssen nicht zwingend über mailworx Formulare oder über einen Import in der Abonnentendatenbank landen. In Ihrem Unternehmen existieren bestimmt noch andere Systeme, die mögliche Abonnenten Ihres Newsletters oder anderen Aussendungen enthalten. Ganz egal, um welches System (CRM, ERP, Online Shop, etc.) es sich dabei handelt, durch eine Integration bekommen Sie diese Daten voll automatisiert für Ihre Newsletter Aktivitäten zur Verfügung gestellt.

Im Rahmen des Integrationsprojektes legen wir gemeinsam fest, welche Informationen synchronisiert werden sollen. Neben den Stammdaten können auch noch andere wichtige Details zur Person übermittelt werden. Außerdem können Sie zwischen zwei unterschiedlichen Stufen der Integration wählen:

  • Empfänger nach mailworx synchronisieren
    Die definierten Abonnentendaten können nach mailworx importiert werden und stehen dann für Ihre E-Mail Marketing Aktivitäten zur Verfügung. Im Zuge des Integrationsprojektes können Sie individuell entscheiden, ob künftig alle Empfänger oder nur ausgewählte Zielgruppen übertragen werden sollen und ob die Übertragung periodisch oder punktuell erfolgen soll. So erhalten Sie immer einen sauberen sowie aktuellen Datenbestand.
  • Synchronisation von Empfängern & Reaktionen
    Eine bidirektionale Synchronisation der Daten ist ebenfalls möglich. Dadurch können Sie nicht nur Empfängerdaten nach mailworx synchronisieren, sondern Kampagnenreaktionen auch wieder zurück in das Ursprungssystem übermitteln. Aktualisiert der Abonnent beispielsweise seine Daten in der Newsletter Kampagne, werden die aktuellen Daten auch in das andere System übertragen.

Beispiel: CRM-System

In einem CRM-System wird klassischer Weise Ihr Lead-Management abgewickelt. Diese Prozesse können auch ganz einfach und effizient durch Newsletter Kampagnen unterstützt werden. Durch eine Integration kann eine Kampagne mit ersten Informationen für Interessenten direkt über das CRM-System versendet werden und der Vertrieb muss nicht seine gewohnte Arbeitsumgebung dafür verlassen. Die Kampagnenreaktionen von mailworx werden automatisiert übertragen und können vom Vertrieb verwendet werden.

Beispiel: ERP-System

Ihr ERP-System speichert unter anderem auch die aktuellsten Daten zu Ihren Lieferanten. Durch eine Synchronisation mit mailworx stehen Ihnen diese Daten auch für E-Mail Marketing Kampagnen zur Verfügung. Es wird zum Kinderspiel, wichtige Informationen an die jeweils richtigen Adressaten zu senden - ganz ohne manuellen Import und dadurch mit enormer Zeitersparnis.

 

Content

In einem Unternehmen schwirren viele Texte, Bilder oder andere Media-Dateien herum. Häufig werden diese zum Beispiel in einem DAM-System gespeichert oder für die Website verwendet. Durch eine Schnittstelle zu diesen Systemen können Sie diese Inhalte ganz einfach für Ihre Newsletter Kampagnen verwenden - ohne dass Sie das gewohnte Umfeld des mailworx Kampagnen Editors verlassen müssen.

Verzichten Sie auf die manuelle Einpflege von Inhalten in mehreren unterschiedlichen Systemen. Holen Sie sich anstatt dessen über die Schnittstelle den benötigten Content direkt in Ihre Kampagne. Sie bleiben dabei einerseits flexibel, welche Inhalte aus welchem System für die jeweilige Kampagne benötigt werden und sind zugleich viel effizienter, da die Texte, Bilder und andere digitale Medien nicht wieder aufs Neue eingepflegt werden müssen. Den möglichen Einsatzgebieten sind keine Grenzen gesetzt - egal, ob Sie sich ein Bild oder Dokument aus Ihrem DAM-System, einen Text aus Ihrer Website oder eine komplette Produktbeschreibung aus Ihrem Online Shop holen möchten.

Beispiel: CMS-System

Vielleicht haben Sie ja auch auf Ihrer Website einen Bereich, wo Sie aktuelle Berichte zu Ihrem Unternehmen präsentieren. Dies kann von einem News-Bereich hin zu einem eigenen Blog reichen. Genau diese Inhalte der Website werden häufig auch in Ihren regelmäßigen Newsletter Aussendungen präsentiert. Durch eine Integration Ihres CMS-Systems mit mailworx können Sie sich diese Inhalte einfach über die Schnittstelle ins System holen und gegebenenfalls noch für die Aussendung anpassen.

Beispiel: Online Shop

In einer E-Mail Kampagne eines Online Shop Händlers spielt die Produktplatzierung eine wichtige Rolle. Für die Produktbeschreibung im Shop hat man sich bereits viel Mühe gegeben, warum sollte man diese also nicht in einer Newsletter Aussendung verwenden? Mittels Schnittstelle zwischen Ihrem Online Shop und mailworx, können diese Inhalte (Text, Bild, Verlinkungen, etc.) mit nur wenigen Klicks übernommen werden.

 

Automatisierung

Die Automatisierung ist die Königsdisziplin, wenn es um das Thema Integration geht. Die einzelnen Systeme werden nicht in Silos betrachtet, sondern es werden gesamte Prozesse miteinander vernetzt. Machen Sie sich Gedanken zu allen IT-Systemen, die in Ihrem Unternehmen verwendet werden. Dies kann von einer ERP-Software über die CRM-Datenbank, hin zu einem Shop-System reichen. Fertigen Sie eine Skizze dazu an und notieren Sie sich direkt die gespeicherten Daten in den jeweiligen Systemen. Auf Basis dessen können Sie festlegen, wozu Sie die vorhandenen Daten in Ihrem E-Mail Marketing mit mailworx nutzen können.

Spezielle Ereignisse (Trigger) in den Fremdsystemen führen nach der erfolgreichen Implementierung der Integration zu einer Aktion in mailworx - egal, ob es sich dabei um eine einfache Service E-Mail handelt oder ein komplexer Workflow angestoßen wird. Identifizieren Sie diese Trigger und definieren Sie zugleich, welche Daten von dem einen System in das andere transferiert werden sollen. So haben Sie bereits eine optimale Basis für das Integrationsprojekt geschaffen. Keine Sorge, wir unterstützen Sie in diesem Prozess natürlich sehr gerne und machen vor der technischen Integration nicht Halt. Selbstverständlich helfen wir auch beim erfolgreichen Aufbau von Trigger-Mails und Workflows.

Beispiel: Online Shop

Nutzen Sie Cross- oder Up-Selling Potenziale aus, indem Sie nach dem Kauf Empfehlungen für andere Produkte oder Zusatzleistungen in einer Newsletter Aussendung platzieren. In Ihrer Online Shop Software sind vermutlich die wichtigsten Details für diesen Ablauf bereits vorhanden. Sie wissen, was der Kunde wann gekauft hat und haben zudem die Information über ähnliche Produkte aus Ihrem Sortiment. Mittels Schnittstelle zu mailworx können Sie genau diese Produkte automatisiert in eine Newsletter Kampagne - individuell auf den jeweiligen Abonnenten zugeschnitten - einfließen lassen.

Beispiel: CRM-System

Um aus einem Lead einen Kunden zu generieren, braucht es Ausdauer. Bereit zum Kauf sind die meisten erst, nachdem sie Vertrauen zu Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung aufgebaut haben. Durch E-Mail Marketing Automation in Kombination mit Ihrem CRM-System bauen Sie dieses Vertrauen kontinuierlich auf und sind bereit, wenn Ihr Kunde es auch ist. Leads können nach der erfolgreichen Integration ohne viel Aufwand mit einer Willkommensstrecke oder anderen automatisierten Kampagnen beschickt und von Ihrem Service überzeugt werden.

Ablauf des Projektes

Wir stehen Ihnen während des ganzen Integrationsprojektes tatkräftig zur Seite und unterstützen Sie mit unseren Kernkompetenzen. Sie profitieren von unserem Wissen und unserer Erfahrung - so stellen wir gemeinsam die optimale Lösung für Sie und Ihr Unternehmen auf die Beine.

Phase 1:
Projektplanung

In der ersten Phase werden gemeinsam mit Ihnen die Rahmenbedingungen abgesteckt. Machen wir uns Gedanken dazu, welches Ihrer Systeme Sie mit mailworx verbinden möchten und welche Daten ausgetauscht werden sollten. Gemeinsam entwickeln wir dann die für Sie passende Lösung.

Phase 2:
Umsetzung

Lassen Sie uns den entwickelten Plan gemeinsam in die Tat umsetzen. Dabei übernehmen wir gerne die gesamte Programmierung sowie Umsetzung des Integrationsprojekts. Die mailworx Entwickler sind Profis auf ihrem Gebiet und schaffen für unser gemeinsames Vorhaben garantiert die optimale Lösung.

Phase 3:
Einführung

Wir sind so flexibel wie Ihr System. Je nachdem, wie Sie es wünschen, führen wir nach der Implementierung des Projektes noch eine Schulung Ihrer Mitarbeiter durch. Sobald alle mit ins Boot geholt wurden, kann die weitere Optimierung Ihrer E-Mail Marketing Aktivitäten in Angriff genommen werden.

Wollen auch Sie erfolgreiches Newsletter Marketing betreiben? Wir beantworten gerne alle Ihre Fragen rund um das Thema Integration mit mailworx.

E-Mail Marketing Integration und Schnittstellen

Zufriedene Kunden berichten

Wolfgang Mayer
Geschäftsleiter - Unternehmenskommunikation

"mailworx hat uns vom ersten Augenblick an überzeugt. Die Arbeit gestaltet sich intuitiv, sodass das Erstellen und Versenden unserer Newsletter einfach und schnell gelingt. Und tauchen doch einmal Fragen ..."

Dipl.-Ing. (FH) Johann Schroll, MSc.
Gruppenleiter Multimedia-, Internet- und Printservice

"Wir haben einen kompetenten sowie erfahrenen Partner für ein E-Mail-Newslettersystem gesucht. Unsere Herausforderungen lagen bei einer ressourcenschonenden Integration des Systems in unser CMS, intuitiven ..."

Benedikt Berger
Business Events

"mailworx bietet alle Funktionen die wir für eine umfassende Unterstützung unserer Events benötigen, ist dabei flexibel anpassbar und trotzdem einfach zu bedienen. Vor allem die Statistiken bieten uns ..."

Babette Plank, BMD Akademie
Seminarmanagement

"Ausschlaggebend für unsere Entscheidung zu mailworx waren der schnelle Echtzeitversand unserer E-Mail Kampagnen, die klar strukturierte Bedienungsführung und die umfangreichen sowie übersichtlichen ..."

Patrizia Findeis, B.A.
Head of Digital Marketing

"mailworx bildet in der Rosenbauer Konzernstruktur die Wünsche zahlreicher Fachabteilungen an ein Newsletter-Tool ab und kann daher effizient für die interne und externe Kommunikation verwendet werden. ..."

Newsletter Anmeldung

Tipps, Tricks und viele weitere nützliche Informationen direkt in Ihre Mailbox. Jetzt mailworx Newsletter abonnieren!