Öffnungsraten jenseits der 40% und sensationelle Klickraten, die nicht selten 15% und mehr erreichen – wir tischen Ihnen damit kein Märchen auf, sondern erzählen Ihnen eine echte Erfolgsgeschichte eines langjährigen mailworx Kunden.

Tante Fanny produziert nicht nur Frische Teige, sondern auch frische Ideen am laufenden Band. Mit ihrem Newsletter sorgt Tante Fanny für reichlich Küchengeflüster und lässt sich dabei auch gerne ins Rezeptheft schauen. Damit schafft sie für Ihre Kunden einen einzigartigen Mehrwert.

Sie suchen nach Inspirationen für Ihren Newsletter? Schauen wir gemeinsam Tante Fanny über die Schultern um zu sehen, wie sie ihren Kunden ihre Produkte schmackhaft macht.

Unwiderstehliche Produktfotos & Videos machen Lust auf mehr

Wenn der Newsletter von Tante Fanny im Posteingang landet, möchte man am liebsten gleich reinbeißen. Die Produktfotos kommen stets mit einem Serviervorschlag, der perfekt in Szene gesetzt ist. Viel Platz wird in diesem Newsletter-Design dem Headerbild gewidmet. Dieses wird immer mit pfiffigen Schlagworten kombiniert, die das Thema des Newsletters auf den Punkt bringen. Das ansonsten schlichte Layout gibt den Bildern viel Raum um zu wirken.

Daneben inspiriert Tante Fanny ihre Abonnenten regelmäßig mit tollen Rezept-Videos aus der Backstube, wie zum Beispiel für eine gruselige Tarte zu Halloween oder für eine leckere Pizza aus Sauerteig.

Texte treffen es auf den Punkt

Die Leidenschaft zum Backen und Kochen verbindet die Abonnenten von Tante Fanny. Für die Zielgruppe ist es kein notwendiges Übel in der Küche zu stehen – sie experimentieren gerne, verwöhnen ihre Lieben und verwenden viel Zeit für die Auswahl von Produkten. Darum begnügt sich das Marketing Team nicht mit einer einfachen Auflistung von Zutaten, sondern erzählt Geschichten, präsentiert Varianten und verleiht Tante Fanny eine liebevolle Stimme.

Guter Geschmack hat immer Saison

Mit saisonalen Angeboten und anlassbezogenen Tipps (z.B. Liebes-Bringer zum Valentinstag, Rezeptideen zu Halloween) sorgt Tante Fanny zusätzlich für Relevanz und sichert sich so die Aufmerksamkeit und Klicks ihrer Leser.

Um zusätzlich für Sichtbarkeit zu sorgen, werden im Betreff immer wieder Emojis platziert. Besonders relevante Inhalte werden zudem zum Fixpunkt im Newsletter und deshalb prominent im Menü über dem Header verankert.

E-Mail Marketing Best Practice Tante Fanny

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren