Sie haben Ihre nicht mehr benötigten Mails gelöscht, und dann auch noch so richtig aufgeräumt und den Ordner „Gelöschte Elemente“ geleert.

Nach diesem Übereifer kommen Sie drauf, dass Sie das eine oder andere Mail doch noch brauchen würden.
Was tun? Kein Problem, in Outlook 2016 geht das mit nur wenigen Klicks und Sie haben Ihre zuvor irrtümlich gelöschten Mails wieder zurück.

Wir zeigen Ihnen wie:

Gehen Sie in Outlook in den Abschnitt „Ordner“. In der Gruppe „Aufräumen“ wählen Sie den Schritt „Gelöschte Elemente wiederherstellen“.

Nun markieren Sie die gelöschten E-Mails, die Sie wiederherstellen möchten. Mit gedrückter STRG-Taste lassen sich mehrere E-Mails gleichzeitig markieren. 

Aktivieren Sie die Option „Ausgewählte Elemente wiederherstellen“, und drücken Sie anschließend den OK Button. 

Ihre zuvor entfernten E-Mails befinden sich jetzt wieder in den ursprünglichen Ordnern.

Apropos, interessante und hilfreiche PC-Anwendertipps geben wir laufend in unserem monatlichen Newsletter bekannt.

Gleich Newsletter abonnieren & profitieren!

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren