News & Aktuelles

Tolle Windows 10 Tipps

Arbeiten Sie mit Windows 10 ? Dann haben Sie sich bestimmt schon mit vielen tollen Funktionen angefreundet, die dieses Betriebssystem von Microsoft zu bieten hat.

NEIN! Na dann wird es höchste Zeit - wir bringen Ihnen einige Top Anwendungen näher, mit denen Sie sich den Arbeitsalltag enorm erleichtern.

Startmenü:

Windows 7 und Windows 8 haben sich vereint und mit Windows 10 ein Startmenü für jedermann erzielt. Eine Kombination aus häufig genutzten Programmen und Funktionen auf der linken Seite und Apps in Kachelform auf der rechten Seite ergeben eine übersichtliche Darstellung. Alle beliebigen Apps und sogar Webseiten können Sie einfach an das Startmenü anheften und so schnell darauf zugreifen. Die Kacheln lassen sich vergrößern oder verkleinern, und werden sie noch in Kategorien eingeteilt, ergibt das eine überschaubare Übersicht.


Taskleiste

Die so oft vermisste, bewährte Taskleiste ist zurück. Oft genutzte Programme können Sie wieder an die Taskleiste anheften. Dazu das Programm öffnen und mit der rechten Maustaste die Eigenschaft "An Taskleiste anheften" auswählen. Genauso einfach können Sie die Programme wieder von der Taskleiste entfernen.
Es gibt in der Taskleiste noch andere nützliche Funktionen, wie zum Beispiel erscheint mit einem Klick auf die Uhrzeit rechts unten eine Kalenderübersicht oder über das Sprechblasen Icon gelangen Sie zum Schnellzugriff auf das Infocenter.

 

Neuer Browser - Microsoft Edge

Lassen Sie sich von der neuen Optik des Internet Explorers Edge nicht gleich einschüchtern, sondern probieren Sie die tollen Features die er bietet, er wird Sie begeistern. Ein Highlight ist das Markieren von Webseiten, hierbei erscheinen nach Auswählen des Icons auf der oberen rechten Bildschirmecke mehrere Markierungsvarianten. Die gewünschte Markierung oder Notiz können Sie direkt am Bildschirm vornehmen und einen schnellen Bildschirmausschnitt erstellen.

 

Virtuellen Desktop erstellen - Bildschirmchaos ade

Verlieren Sie bei vielen geöffneten Programmen schnell die Übersicht? Die Lösung ist ganz einfach: Mit der Tastenkombination Windows + Tab erscheint auf der unteren rechten Ecke die Einstellung um weitere virtuelle Desktops zu erstellen, die Sie in Arbeit, Privates oder Sonstiges einteilen und damit wieder Struktur in Ihr Bildschirmchaos bringen.

Mit der gleichen Tastenkombination haben Sie stets die ganze Übersicht Ihrer Desktops und können die Fenster auch beliebig zwischen den verschiedenen Desktops verschieben. Entfernen Sie einen zuvor erstellten virtuellen Desktop wieder, sind die Programme nicht geschlossen, sondern auf die übrig gebliebenen Desktops verschoben.

 

Bildschirm teilen mit Snap Assist

Sie haben nur einen Bildschirm, möchten aber trotzdem auf mehreren Programmen bzw. Fenstern arbeiten? Mit Snap Assist können Sie spielend Ihren Bildschirm teilen und gleichzeitig auf 2, 3 oder 4 einzelnen Fenstern arbeiten.

Bildschirm aufteilen in zwei Fenster: Drücken Sie bei einem geöffneten Programm die Windows + Pfeil links oder rechts Taste, je nachdem wo Sie dieses platzieren möchten. Das Programm wird auf die jeweilige Seite platziert, und nun erscheint in der freien Bildschirmfläche die Auswahl der übrigen geöffneten Programme, wo Sie das nächste Fenster für die zweite Bildschirmfläche auswählen können.

Bildschirm aufteilen in vier Fenster: Haben Sie nun zwei Fenster auf Ihrem Bildschirm, wiederholen Sie das nochmal, jedoch diesmal Windows + Pfeil oben oder unten Taste und das Fenster wird an die gewünschte Ecke platziert. Auf der nun freien Fläche erscheint wieder eine Auswahl der noch geöffneten Programme, beim Auswählen eines gewünschten wird dieses automatisch an der noch freien Ecke platziert. Diese Arbeitsschritte noch auf der anderen Bildschirmhälfte ausführen und Sie haben 4 Arbeitsfenster auf einem Bildschirm.

 

Einstellung zum Tablet-Modus

Tablet oder Desktop-Modus - Sie haben die Wahl! Je nach Lust und Laune können Sie sich bei einem Touchscreen Gerät von Maus und Tastatur verabschieden, indem Sie im Infocenter in der Taskleiste unten rechts bei den Auswahlmöglichkeiten in den Tablet-Modus wechseln. Genauso wechseln Sie auch wieder zurück in den Desktop Modus. Die Taskleiste bleibt vorerst auch im Tablet-Modus sichtbar, jedoch können Sie diese unter "START - Einstellungen - System - Tablet-Modus - Taskleiste im Tablet-Modus automatisch ausblenden" deaktivieren. Nun erscheint die Taskleiste nur wenn Sie zum unteren Bildschirmrand wischen.

 

Windows Hello - Ihr Blick zählt

Passwort vergessen, kein Problem, Ihr Finger oder Gesicht sind gefragt! Voraussetzung für diese tolle Funktion ist ein Fingerdruckleser oder eine geeignete Kamera. Nun können Sie unter "START - Einstellungen - Konten -Anmeldeoptionen" die gewünschte Variante der Anmeldung einrichten. Ab nun geht das Anmelden am PC ruck-zuck mit einem Fingerwisch oder einem kurzen Blick.

 

Das sind nur einige von vielen tollen Features, die mit Windows 10 zur Verfügung stehen. Hauen Sie in die Tasten und erkunden Sie diese und noch weitere praktische Highlights.

 

Zurück