News & Aktuelles

Events - das A&O für ein gutes Betriebsklima

eworx lässt wirklich fast keine Gelegenheit aus, um traditionelle Bräuche in den Arbeitsalltag einzubringen. So gelingt es, mit verschiedenen Events durch das Jahr hindurch, dass regelmäßig gemeinsame Treffen inklusive lustiger Stimmung zustande kommen. Positiver Effekt nebenbei: Mitarbeiter können für kurze Zeiten dem Arbeitsalltag entfliehen und wieder neue Kraft tanken.

An dieser Stelle ist unbedingt zu erwähnen, dass sich das Office Service Team immer viele Ideen einfallen lässt und die Räumlichkeiten aller Events liebevoll und passend dazu dekoriert.

Was feiert eworx über's Jahr hindurch:

Faschindienstag: Ein Tag, wo auch wir uns unter die Narren gesellen. Lustige Verkleidung ist erwünscht, und gekrönt wird dieser Abschluss der Faschingszeit mit - wie könnte es anders sein - leckeren Faschingskrapfen für alle.

 

Aschermittwochsjause: Das Einläuten der Fastenzeit lassen wir uns nicht entgehen, und - obwohl es Fasten heißt - kommen hier alle Gourmetfans auf ihre Kosten. Das Office Team kreiert dazu eine schmackhaft zubereitete Jause, wobei neben den verschiedensten Fischaufstrichen und -gerichten auch nicht auf das gesunde Gemüse vergessen wird.

 

Eierpecken zu Ostern: Bei diesem kleinen Highlight kristallisieren sich die guten und die schlechten Verlierer heraus. Ein großer Korb gefärbter Eier steht zur Verfügung, wobei der Glücksgriff zählt, wer mit dem stärksten Ei die anderen in die Pfanne haut.

 

Pool Party: Zugegeben, diese Veranstaltung ist mehr Schein als Sein, da wir keinen wirklich großen Pool haben. Aber die Tatsache zählt, dass wir mit leckeren Cocktails und allem was dazu gehört auf den Sommer anstoßen können. Und nebenbei, einen kleinen Mini-Pool extra dafür aufzustellen ist uns dieses Event allemal wert.

 

Grillpartys: Auch das gehört für uns zum Sommer dazu - ob gegrillte Spieße oder sonstige Leckerbissen auf dem Feuer. Wollen wir es mal ganz spontan, so sind unsere regelmäßigen Knacker Grillaktionen eine feine Sache. Diese benötigen wenig Vorbereitung, nach Feierabend grillt sich jeder selber seine Knacker und lässt den Tag Revue passieren. Apropos, seit kurzem haben wir einen eigenen Grillplatz, wo in gemütliche Runde fachsimpeln erlaubt ist.

 

Betriebsausflug: Die jährlichen Ausflüge sind fixer Bestandteil im eworx Jahreskalender und sind sehr abwechslungsreich. Ob eine 3-Tage Tour nach Hamburg, steile Bergtour, nasse Bootfahrt oder eine ausgedehnte Rally - der Spaßfaktor kam nie zu kurz.

 

Oktoberfest: Zum Fixpunkt im Jahr zählt im Oktober unser kleines, internes Oktoberfest. Eine kleine aber feine Version, bei der jeder Mitarbeiter die Gelegenheit hat, sich in d'Lederhosn oder ins Dirndl zu schmeißen und sich mittags a deftige Weißwurst, a Brezn und a guads Weißbier schmecken lassen kann.

 

Wichteln: Auch diese Tradition haben wir eingeführt, was demzufolge mit 2 Treffen verbunden ist. Anfang Dezember treffen wir uns kurz, wo bei einer schnellen Auslosung alle Teilnehmer mit Spannung seinen Wichtel ziehen können. Dann bleiben ca. 2-3 Wochen Zeit um sein Köpfchen anzustrengen und sich lustige kreative Geschenke einfallen zu lassen.

Das richtige Highlight ist dann kurz vor Weihnachten das Auswichteln, wo endlich die Neugier befriedigt wird und jeder Wichtel sein Geschenk übergeben darf bzw. bekommt. Ist immer eine gelungene Abwechslung bei der sich selbst kleine "Schenkmuffel" beteiligen.

 

Weihnachtsfeier: Der jährliche Abschluss darf ganz klar nicht fehlen und krönt ein erfolgreiches eworx Jahr voller Zusammenhalt und Teamgeist. In den tollsten Locations lassen wir das vergangene Jahr in einer kurzen Zusammenfassung noch einmal vorüberziehen und langjährige Mitarbeiter werden für ihre Treue geehrt. In ausgelassener Stimmung lassen wir jedes Jahr auf's Neue bis spät in die Nacht das vergangene Jahr ausklingen.



Sonstige Anlässe und Abwechslungen:

Bei diesen freudigen Anlässen kann eworx nicht mehr mitbestimmen, wann der richtige Zeitpunkt dazu ist - das erledigen unsere Mitarbeiter. Erfahren wir die erfreuliche Nachricht, dass eworx Mitarbeiter Nachwuchs bekommen und Mama oder Papa werden, ist das ganze Team aus dem Häuschen und freut sich schon auf die bevorstehenden Aktivitäten.

Storch aufstellen: So, natürlich kommt eins zum anderen und unsere eworx Babys werden geboren. Da kommt unser Baby Panther ins Spiel (richtig gelesen - nicht Storch) und freut sich auf seinen Einsatz. Gesammelt marschieren wir beim frisch gebackenen Papa auf und stellen den Panther auf. Liebevoll verziert mit Luftballons und ausgewähltem Namen präsentieren wir stolz unser Werk, was infolge eigentlich immer mit einer gemütlichen Jause belohnt wurde. 

 

Storch auslösen: Unseren Baby Panther wollen wir selbstverständlich wieder zurück und so bleibt es nicht aus, nach einigen Wochen auf die Freigabe der frischgebackenen Eltern zu warten, damit wir ihn auslösen - sozusagen nach Hause holen - dürfen. Ganz klar marschiert dazu wieder ein ganzer Trupp Kollegen an und wie könnte es anders sein, ist auch dieses Event wieder mit einer Verköstigung in geselliger Runde verbunden.

 

Zurück