SIMADER Baumeister und Zimmermeister GmbH

Simader Baumeister und Zimmermeister GmbH

Bauexperte setzt auch bei EDV auf stabiles Fundament

Die Firma SIMADER Baumeister und Zimmermeister GmbH ist seit der Gründung im Jahre 1885 in Familienbesitz und zählt mit rund 260 Mitarbeitern zu einem der führenden Bauunternehmen Oberösterreichs, das alle Bereiche des Wohnbaus abdeckt. Ob Hochbau, Zimmerei, Sägewerk oder Baustoffhandel, das moderne Unternehmen ist ein verlässlicher Partner in Sachen Hausbau und setzt mit dem Wissen vieler Generationen und der langjährigen Erfahrung auf die Handschlagqualität „Gesagt-Getan“.

Stabiles EDV Fundament

Eine reibungslose IT Infrastruktur, auf die man sich 100%ig verlassen kann, ist überaus wichtig, wenn mit vielen übergreifenden Arbeitsbereichen eine effiziente Organisation und Arbeitsabwicklung gewährleistet werden soll.

Vor der Zusammenarbeit mit eworx hatte Simader für die unterschiedlichsten EDV Dienstleistungen verschiedene Partner, was relativ komplexe Abstimmungs- und Kommunikationsprozesse mit sich brachte. Diverse Wechsel von Ansprech- und Verkaufspartnern machte die Situation nicht leichter.

Nach zufriedenstellenden Dienstleistungen in Teilbereichen durch eworx wurde der Entschluss gefasst, auch betriebsübergreifende Projekte dem Internet & Network Unternehmen aus Rohrbach-Berg anzuvertrauen. Ziel war es, die IT-Struktur des Betriebs auf neuesten Stand zu bringen und mit nur einer externen Anlaufstelle dem IT-Prozess schlanker zu gestalten.

Profit durch Zusammenarbeit mit IT Experten

Eine Neuinstallation der Server wurde ausgeführt und mittels VEEAM auch ein zeitgemäßes Backup der Daten erstellt. Durch die laufende Beratung und Betreuung durch eworx Key Account Manager wurden zudem die Vorteile einer Datenzusammenführung der Standorte Linz und Oberneukirchen aufgezeichnet und diese in Folge auch durchgeführt.

Seit 2016 ist das Unternehmen Simader eworx EDV Vollwartungskunde und profitiert seitdem von einer Rundumbetreuung inklusive professionellem Leistungspaket. Einen großen Vorteil sieht der EDV-Verantwortliche des Bauunternehmens darin, dass Fehler oder Probleme bei Servern und Netzwerkkomponenten sofort beim eworx Supportteam gemeldet werden, oft noch bevor es der Kunde selbst entdeckt.

Backup-Konzept gewährleistet Datensicherheit

Um die EDV Landschaft laufend auf dem neuesten Stand zu halten, wurde Anfang 2017 ein weiteres Projekt gestartet. Es erfolgte die Anschaffung von neuen physischen Servern und die Durchführung einer Migration der bestehenden virtuellen Server. Mit der Überarbeitung des Backup-Konzeptes wurde auch die Datensicherheit beider Standorte des Bauprofis erhöht. In einem weiteren Schritt wurde zudem ein Upgrade des Exchange-Servers inklusive Anbindung von über 60 Smartphones umgesetzt und das Projekt zur Zufriedenheit des Kunden abgeschlossen.

1A-Arbeit bei Projektabwicklung

Besonders hervorheben möchte der Projektverantwortliche von Simader, Herr Reinhard Gaisbauer, die hervorragende Kundenbetreuung und die Kompetenz von eworx IT Techniker David Jeglinger bei der Umsetzung und Leitung der EDV Projekte. 

Einzelne Schritte wurden terminlich abgestimmt und der aktuelle Status laufend mitgeteilt. Bei einer eventuellen Zeitüberschreitung nach Dienstschluss wurde der Kunde in den Vordergrund gestellt und das Projekt auch nach Dienstende zur Gänze fertiggestellt.

ZUR ÜBERSICHT