Panther on Tour

Hinweise für die Suche mit und ohne GPS

Der Sommer steht vor der Tür und in wenigen Monaten feiern wir unser 15-jähriges Firmenjubiläum. Für unseren Panther sind das gleich zwei gute Gründe, sich ins Abenteuer zu stürzen. Er hat schon einen Vorsprung, aber noch kannst du seine Spur verfolgen.

Lokalisiere mit den Koordinaten grob seinen Standort. Danach ist eine gute Beobachtungsgabe gefragt. Sobald du in seiner Nähe bist, achte auf blaue Markierungen. Wie es beim Geo-Caching üblich ist, ist der Panther in einer kleinen Box versteckt, die gut in der natürlichen Umgebung getarnt ist. 

Kein GPS-Gerät?

Smartphone-Besitzer können die Koordinaten wie unten angegeben in google maps eingeben.

Tipp: Noch schneller geht es, wenn du den Routenplaner aktivierst, indem du  auf die Standort-Markierungen klickst! Am Schluss sollte man sich allerdings nicht mehr zu sehr auf die Koordinaten konzentrieren, sondern auf die blauen Markierungen achten und überlegen, wo ein gutes Versteck für den Panther wäre. 

So holst du dir den Finderlohn

Sobald du das Versteck findest, mach ein Foto von dir und dem Panther, schicke es an office@eworx.at. Du nimmst damit automatisch an unserer Verlosung teil und unterstützt dabei gleichzeitig einen guten Zweck. € 5 pro eingesendetem Foto spenden wir an soziale Projekte in der Region.  Die besten Schnappschüsse veröffentlichen wir auf unserer Facebook-Seite. Werde jetzt Fan und verfolge die spannende Suche!


Verstecke die Box samt Inhalt wieder am gleichen Ort, damit sich auch andere nach dir über den Fund freuen können!

Vielen Dank fürs Mitmachen!

Unsere GPS-Suche nach dem eworx Panther hat diesen Sommer für viel Spaß und einen Hauch von Abenteuer gesorgt. Wir bedanken uns bei allen, die dabei waren und mit Ihrer Suche den guten Zweck unterstützt haben.