Kölbl European Tonewood GmbH

eworx Referenz Kölbl European Tonewood

eworx Support entlastet EDV bei Tonewood

Ganz tief im Böhmerwald liegen die Wurzeln der Kölbl European Tonewood GmbH. Die jahrelange Erfahrung und das Wissen aus über 3 Generationen machen das Unternehmen, das sich ganz der Holzverarbeitung für den Instrumentenbau verschrieben hat, einzigartig. Die Geschäftsbeziehungen gehen längst über die europäischen Grenzen hinaus und gelangen mittlerweile bis China, Japan und Nordamerika.

Der internationale Geschäftsverkehr verlangt demzufolge auch eine reibungslose Kommunikation sowie Abwicklung, was nur im Zuge einer intakten, gut funktionierenden IT Infrastruktur gelingt.

Bei Kölbl - langjähriger Handwerksbetrieb seit bereits 90 Jahren - beschränkt sich die EDV & IT längst nicht mehr nur auf die administrative Ausrichtung, auch die Produktion wird von computergesteuerten Maschinen unterstützt und ist von der Technik abhängig.

Redundante Systeme sorgen für Sicherheit

Die Ansprüche an das Holz ist im Instrumentenbau enorm und um stets einen effizienten Betriebsablauf gewährleisten zu können, stellt das Unternehmen auch große Ansprüche an die EDV. Die Voraussetzungen, sich in jeder Hinsicht auf eine intakte Struktur verlassen zu können, sind laufende Optimierungen sowie Anpassungen und genau auf diesen Zug ist eworx aufgesprungen.

Ein gemeinsam ausgetüftelter Projektplan wurde in Angriff genommen. Allen voran erneuerten eworx Techniker diverse Hardware und brachten die IT-Landschaft auf den neuesten Stand der Technik. Damit aber auch die Daten des Unternehmens nicht gefährdet sind, sorgen redundante Systeme und fortschrittliche Technologien für erhöhte Sicherheit.

Für einen effizienten, fließenden Ablauf im Unternehmen ist es wichtig, dass sich das Team von Kölbl ganz dem Workflow der Holzverarbeitung widmen kann und sich über zeitraubende EDV Belange nicht den Kopf zerbrechen muss. Demzufolge fasste man den Entschluss, die Wartung diverser IT-Komponente wie Server, Netzwerkgeräte, Firewall und Onlineservice in die professionellen Hände des eworx EDV Vollwartungsteam zu geben.

Lückenlose Überwachung der Systeme

Mit diesem Schritt sorgen eworx IT-Techniker bei der Kölbl European Tonewood GmbH unter anderem dafür, dass die tägliche Backup Kontrolle sowie Installation wichtiger Updates reibungslos durchgeführt wird.

Mittels lückenloser Überwachung des Systems profitiert der Holzverarbeitungsbetrieb von einer schnellen Reaktionszeit im Bedarfsfall, und eworx Techniker können aufgrund der Analysen rasch Vorsorgemaßnahmen treffen.

Vorausschauender Support

Im Rahmen der gesamten Projektumsetzung sowie für ein vorausschauendes IT Consulting steht dem Unternehmen nicht nur ein fixer Ansprechpartner des eworx Projektteams zur Seite.

Das Team von Kölbl European Tonewood GmbH kann bei jeglichen Belangen die EDV betreffend, immer mit der Hilfe des eworx Supportteams rechnen. Ob per Telefon, Fernwartung oder auch vor Ort sind eworx Techniker bemüht, rasche Abhilfe bei Problemfällen zu leisten.

ZUR ÜBERSICHT